Thomas Mann

"Das putzt ganz ungemein."

Thomas Mann-Förderpreis 2019

Ausschreibung

Die Deutsche Thomas Mann-Gesellschaft Sitz Lübeck e.V. wird während der Herbsttagung 2019 den Förderpreis für junge Thomas Mann-Forscherinnen und -Forscher zum siebten Mal vergeben.

Wir bitten Sie, uns Abschlussarbeiten oder Dissertationen vorzuschlagen, die sich mit Leben oder Werk Thomas Manns befassen und die Sie für auszeichnungswürdig halten.

Vorschlagsberechtigt sind Lehrende und die Verfasserinnen und Verfasser selbst. Die Jury wird vom Vorstand der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft berufen und besteht aus Germanistinnen und Germanisten sowie interessierten Leserinnen und Lesern. Der Förderpreis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Senden Sie bitte ein Exemplar der vorgeschlagenen Arbeit in gedruckter Form oder als PDF
bis zum 28. Februar 2019 an

Deutsche Thomas Mann Gesellschaft
Daniela Martin
Wakenitzstr. 73
23564 Lübeck
daniela.martin@thomas-mann-gesellschaft.de

Die eingereichten Arbeiten verbleiben in der Bibliothek des Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrums im Buddenbrookhaus.

Download der Ausschreibung als PDF

Seitenanfang