Thomas Mann

"Das putzt ganz ungemein."

Cabaret zum 70. Todestag von Klaus Mann

Das „Cabaret am Rand des Vulkans: Ein fiktiver Dialog zwischen Klaus Mann und Christopher Isherwood“ wird anlässlich des 70. Todestages von Klaus Mann am 21. Mai 2019 im Buddenbrookhaus in Lübeck gezeigt. Die Schauspieler*innen Karl Kelschebach, Nathanael Freier, Nora Kelschebach, Hendrik Schmid und Michael Navratil gestalten in Anlehnung an Klaus Manns Exilroman Der Vulkan: Roman unter Migranten einen fiktiven Dialog zwischen Klaus Mann und dessen Kollegen Christopher Isherwood über das quirlige Berlin der 1920er Jahre, die nationalistische Bedrohung und die Erfahrung der Emigration.

Ein Projekt der Klaus Mann Initiative Berlin e.V., organisiert von Frank Träger.
Beginn: 19:30 Uhr

Seitenanfang