Thomas Mann

"Das putzt ganz ungemein."

Konzertlesung in Berlin

Wer die vom Ortsverein BonnKöln mitorganisierte Online-Konzertlesung "Adorno-Beethoven-Thomas Mann" am 30. Juni verpasst hat, kann sie vielleicht vor Ort in Berlin nachholen.
Am Freitag27. August 2021, um 18 Uhr in der Ölberg Kirche, Paul-Lincke-Ufer 29, 10999 Berlin, wird das VIII. Kapitel aus Thomas Manns "Doktor Faustus" vorgetragen, dazu werden die Sonate Nr. 32 c-moll op. 111 von Ludwig van Beethoven, um die es in weiten Teilen des Faustus-Kapitels ja geht, sowie die Klaviersonate op. 1 von Alban Berg und Drei Klavierstücke von Theodor W. Adorno (1. Adagietto - Hommage à Bizet, 2. Die böhmischen Terzen, 3. Valsette) erklingen.
Das Programm wurde von dem Musikphilosophen Michael Fürtjes gemeinsam mit dem Pianisten Kotaro Fukuma 2019 anläßlich des 50. Todestags von Adorno und im Blick auf das Beethoven-Jahr 2020 konzipiert.

Mehr Informationen

Seitenanfang