"Es ist doch schön, von Sinnen zu sein!"

Kulturprogramm: Tod in Venedig (1971)

In Kooperation mit dem Kommunalen Kino Lübeck (KoKi) zeigt die Deutsche Thomas Mann-Gesellschaft die bis heute als wegweisend geltende Verfilmung "Tod in Venedig" (1971) von Luchino Visconti.
Britta Dittmann (Buddenbrookhaus) führt zu Beginn der Veranstaltung in den Film ein.

Die Karten für die öffentliche Veranstaltung können ab 5. September 2019 nur direkt beim Kommunalen Kino vorbestellt werden: www.kinokoki.de
Die Karten müssen bis 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung abgeholt werden.

Zeit: Donnerstag, 19. September 2019, 20.30 Uhr
Ort: KoKi, Mengstraße 35, 23552 Lübeck
Karten: 8 Euro/ ermäßigt 6 Euro

Seitenanfang