"Es ist doch schön, von Sinnen zu sein!"

Herbsttagung 2020 zu Thomas Mann und Exil

Zur Herbsttagung 2020 "Das Exil als geistige Lebensform: Thomas Mann 1933-1955" lädt die Deutsche Thomas Mann-Gesellschaft vom 25. bis 27. September 2020 nach Frankfurt am Main ein. 

Die Tagung findet an zwei Orten statt. Am 25. und 26. September ist die Gesellschaft zu Gast im Deutschen Exilarchiv in der Deutschen Nationalbibliothek. Am 27. September tagt die Gesellschaft im Goethe-Haus Frankfurt.

Das Tagungsprogramm finden Sie hier ab Mitte April 2020.

Unterkunft:
Frankfurt Tourismus hat für unsere Tagungsgäste ein Hotel-Kontingent in einem zentral gelegenen Hotel reserviert. Beide Tagungsorte (Deutsche Nationalbibliothek und Goethe-Haus) sind von dort einfach und schnell zu erreichen.
Bitte benutzen Sie für die Reservierung ausschließlich diesen Link:
https://www.frankfurt-tourismus.de/Sonderkontingente/Herbsttagung2020
Für Buchungsfragen steht Ihnen bei Frankfurt Tourismus Frau Nadine Volpe (Telefon:  069 - 21230808, E-Mail: n.volpe@infofrankfurt.de) zur Verfügung.
Die Zimmer sind über den Link buchbar bis 27. August 2020.

Anreise:
Ab Ende März 2020 finden Sie hier für die Anreise mit der Bahn einen Link zum DB-Veranstaltungsticket für unsere Tagung.

Seitenanfang